Logo
Zilgrei

Zilgrei

Zilgrei ist eine vielfach erprobte, sehr wirkungsvolle Selbshilfemethode zur Linderung von Muskel-, Gelenk- und Nervenbeschwerden. Die Zilgrei-Technik besteht aus der gezielten Kombination bewusster Atmung mit einfachen Körperbewegungen. Zilgrei ist ein sanftes Selbsthilfesystem, das auf die momentanen Bewegungsmöglichkeiten Rücksicht nimmt. Deshalb kann es auch bei starken Schmerzen und weitgehend unabhängig von Alter und Gesundheitszustand angewendet werden. Zilgrei hat ein breites Wirkungsspektrum und ist auch gut am Arbeitsplatz einsetzbar.

Franklin-Methode

Die Franklin-Methode hat ihren Ursprung in der Ideokinese (Idee von der Bewegung). Eric Franklin hat das Konzept nach Europa gebracht und in seinem Institut für Franklin-Methode weiterentwickelt. Ursprünglich war die Methode für Tänzer gedacht. Sie erweist sich aber in jeder Sportart von grossem Nutzen und sie wird zunehmend auch im Gesundheitsbereich eingesetzt zur Linderung, bzw. Verhütung von Haltungsschäden, Bandscheibenproblemen, Rückenschmerzen, Arthrose, Verspannungen, Muskelverkürzungen etc. Sie ist aber auch hilfreich bei Stress, Angstzuständen Übergewicht usw.
Mit der Kraft innerer Vorstellungsbilder wird das Körperbewusstsein entwickelt und geschult. Anatomiekenntnisse werden vermittelt um durch Berührung, Imagination und Bewegung unsere Haltung und unsere Beweglichkeit zu erhalten und zu verbessern. Bewegungstraining nach Franklin-Methode ist so erholsam, dass es fast im Wellness-Bereich angesiedelt werden kann und trotzdem so effizient, dass schon nach kurzer Zeit markante Veränderungen festgestellt werden können.
Die Franklin-Methode kann im Einzelunterricht auch therapeutisch angewendet werden. Gruppenkurse in Franklin-Methode dauern 90 Minuten, wobei die Themen den Bedürfnissen der Gruppe angepasst werden. Kurse zu speziellen Themen, wie z.B. 'Beckenbodenpower', 'Entspannte Schultern - gelöster Nacken', 'die tanzende Wirbelsäule', 'der befreite Rücken', etc. dauern in der Regel vier mal 90 Minuten.

Personal Training

Im Personal Training wird ein Bewegungsprogramm nach Mass auf Ihre Wünsche und individuellen Bedürfnisse abgestimmt. Sie wählen das Thema, die Zeit, die Dauer und die Intensität. Zur Wahl stehen Lektionen à 30, 45 oder 60 Minuten. Sie kommen ein-, zweimal pro Woche, alle zwei Wochen oder Sie nehmen ein Bewegungsprogramm für einen ganzen Monat nach Hause. Die Trainingsintensität wählen Sie von therapeutischer Begleitung bis Fitness-Coaching. Neue Bewegungsmuster, gezielte Berührungen und ein individuell abgestimmtes Bewegungsprogramm führen zu guten, dauerhaften Erfolgen.

Vereinbaren Sie einen Termin!